Markthalle Mercat de la Boqueria Barcelona für Klassenfahrten und Gruppenreisen

Mercat de la Boqueria

Die Markthallen La Boqueria liegen an der berühmten Promenade La Rambla. Die imposante Konstruktion aus Glas und Stahl geht bis auf einen Straßenmarkt aus dem frühen 13. Jahrhundert zurück, als noch einfach Tische in der Nähe des Stadttors Boqueria aufgestellt waren. Ab dem späten 15. Jahrhundert war dort der Schweinemarkt, wobei der Platz noch außerhalb der Stadt lag.

Die heute 2.583 m² großen Markthallen sind im Laufe der Geschichte nach und nach gewachsen. Ein Säulengang umgab zunächst die Freifläche für die Fleischhändler, wobei auch die ersten anderen Händler begannen ihre Waren anzubieten. An der Rambla de Sant Josep wurde ein Fischmarkt gebaut, der auch Geflügelhaltern und Metzgern Platz bot. Mit dem Bau wie er sich heute präsentiert, konnte allerdings erst 1840 begonnen werden, nachdem der Konvent von Sant Josep abgerissen worden war. Ausführender Architekt war Mas Vilà. Sein Entwurf wurde aber bis zum Jahr 1914 immer wieder verändert und die Markthallen insgesamt erweitert. So wurde zum Beispiel hinter dem Palau de la Virreina ein weiterer Fischmarkt errichtet und ein Metalldach gebaut. Von den Ramblas aus 

 

Gruppenreisen, Klassenfahrten und Studienreisen nach Barcelona: Gruppenpreise und Führungen 

 

http://de.wikipedia.org/wiki/Mercat_de_la_Boqueria

http://www.boqueria.info/index.php?lang=en

 

Mercat de la Boqueria Barcelona, La Rambla, 91, E - 08001 Barcelona

Datenschutzhinweis
Diese Webseite verwendet Google Maps. Um hier die Google Maps Karte zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom Google-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an Google übermittelt. Weitere Informationen finden sie HIER
Drucken

Die Positionen der Unterkünfte werden bei jedem Seitenaufruf automatisch berechnet. Abweichungen zwischen den Positionsmarkern und der tatsächlichen Lage der Objekte können systembedingt nicht ausgeschlossen werden.

Berechnung der Fahrzeit mit einem Reisebus incl. Pausen: Bei Tagfahrten: etwa 1,6 * reine Fahrzeit PKW (Ergebnis der Routenplanung, vgl. Karte), bei Nachtfahrten etwa 1,5 * reine Fahrzeit PKW. Diese Werte dienen einer ersten Orientierung und können je nach Bustyp (Länge, Radstand, ...), Strecke, Verkehrsverhältnissen, Witterung und Pausen mehr oder weniger variieren.