Arabische Bäder in Girona für Klassenfahrten und Gruppenreisen

 

Inmitten der Altstadt von Girona können Touristen eine seltene Sehenswürdigkeit aus dem frühen Mittelalter besichtigen: die Arabischen Bäder. Trotz des Namens ist die Badeanlage ein romanischer Bau aus dem 12. Jahrhundert, als die Mauren bereits seit über 300 Jahren Spanien verlassen haben. Doch die arabischen Einflüsse sind unübersehbar: so haben arabische Bäder verschiedene  Abteilungen wie Kaltbad oder Dampfbad und der Innenraum ist mit Arkaden, Säulen und Marmorfliesen reichhaltig ausgestattet. In Girona sind die Bäder gut erhalten und einzelne Abteilungen sind besonders sehenswert.

Innerhalb eines Kapuzinerklosters befindet sich die Badeanlage. Das Kloster stammt aus dem 17. Jahrhundert und hat die Bäder in die eigene Anlage übernommen. Die einzelnen Bäder sind in einer Raumabfolge geordnet: so führt der Weg vom Umkleideraum, dem Apodyterium, bis zu den Kalt- und Heißbädern zum letzten Raum, dem Dampfbad. Einige Räume sind besonders gut erhalten und Besucher können dort die achteckigen Becken mit Säulen besichtigen. Über dem Becken ist das Dach offen und wird nur von einer kleinen Kuppel überdeckt, um Tageslicht einzulassen. Auch die Details sind beachtenswert: so sind die Kapitelle der Säulen mit floralen Elementen verarbeitet und die Wände sind mit Rundbögen gegliedert.  

 

Gruppenreisen, Klassenfahrten und Studienreisen nach Barcelona und Katalonien: Gruppenpreise und Führungen 

 

http://www.banysarabs.org/en

 Ticket : 2 euros

Discounts: 1 euro (students, visitors over 65 , visitors under 16, unemployed and disabled people).

For groups of students accompanied by their professors the tariff will be 1,00 euro for each visitor with 30 euros as maximum charge per group.

http://www.banysarabs.org/en/schedules/

 banysarabs #at# girones.cat

 

Arabische Bäder, Carrer de Ferran el Catòlic, s/n, 17004 Girona,

Datenschutzhinweis
Diese Webseite verwendet Google Maps. Um hier die Google Maps Karte zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom Google-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an Google übermittelt. Weitere Informationen finden sie HIER
Drucken

Die Positionen der Unterkünfte werden bei jedem Seitenaufruf automatisch berechnet. Abweichungen zwischen den Positionsmarkern und der tatsächlichen Lage der Objekte können systembedingt nicht ausgeschlossen werden.

Berechnung der Fahrzeit mit einem Reisebus incl. Pausen: Bei Tagfahrten: etwa 1,6 * reine Fahrzeit PKW (Ergebnis der Routenplanung, vgl. Karte), bei Nachtfahrten etwa 1,5 * reine Fahrzeit PKW. Diese Werte dienen einer ersten Orientierung und können je nach Bustyp (Länge, Radstand, ...), Strecke, Verkehrsverhältnissen, Witterung und Pausen mehr oder weniger variieren.