Das Theater Museum Dali in Figueres für Klassenfahrten und Gruppenreisen

Das Teatre-Museu Dalí in Figueres

In Figueres, der Heimatstadt des katalanischen Künstlers Salvador Dalí, befindet sich das nach ihm benannte Theatermuseum. Das heutige Museum, das 1974 eröffnet wurde, steht an der Stelle des ehemaligen Stadttheaters und zeigt Werke aus seiner gesamten Schaffenszeit. Neben ersten Skizzen, die Dalí bereits als Kind gemacht hat, sind seine surrealistischen Arbeiten, aus den Jahren zwischen 1929 und 1940, sowie Werke aus seinen letzten Lebensjahren, zwischen 1941 und 1983, zu sehen. Einige Kunstwerke und Installationen wurden von Dalí extra für das Theater-Museum geschaffen, so zum Beispiel der Verregnete Cadilac, der Mae West-Saal oder das Denkmal für Francesc Pujols. Zu den bekanntesten Werken, die im Theatermuseum zu sehen sind, gehören Port Alguer, Selbstbildnis mit L'Humanité, Das Gespenst des Sex-Appeal, Weiches Selbstporträt mit gebratenem Speck, Brotkorb, Leda Atomica, Galarina, Sphärische Galatea, die Skulptur Poesie Amerikas sowie Bildnis Galas mit Lammkotelletts im Gleichgewicht auf der Schulter.

Im alten Theater von Figueres wurden viele Bilder von Salvador Dalí zum allerersten Mal ausgestellt. Da es leider während des spanischen Bürgerkriegs zerstört worden war, ließ der Künstler es 1960 im Schulterschluss mit dem damaligen Bürgermeister aus Museum wieder aufbauen. In den 1980er Jahren wurde das Museum sogar noch erweitert. Der Künstler, der 1989 in Figueres starb, liegt in einer Krypta unter der Glaskuppel begraben.

 

Gruppenreisen, Klassenfahrten und Studienreisen nach Barcelona und Katalonien: Gruppenpreise und Führungen 

 

http://www.salvador-dali.org/en_index/ 

http://www.salvador-dali.org/museus/teatre-museu-dali/info-practica/en_horaris-i-preus/

 

Gruppenreservierung

 tmgrups #at# fundaciodali.org

 https://www.salvador-dali.org/serveis/en_entrades/?cancel&servei=IGR&m=FIG

 

 

Theater Museum dali, Plaça Gala i Salvador Dalí, 5, E- 17600 Figueres,

Datenschutzhinweis
Diese Webseite verwendet Google Maps. Um hier die Google Maps Karte zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom Google-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an Google übermittelt. Weitere Informationen finden sie HIER
Drucken

Die Positionen der Unterkünfte werden bei jedem Seitenaufruf automatisch berechnet. Abweichungen zwischen den Positionsmarkern und der tatsächlichen Lage der Objekte können systembedingt nicht ausgeschlossen werden.

Berechnung der Fahrzeit mit einem Reisebus incl. Pausen: Bei Tagfahrten: etwa 1,6 * reine Fahrzeit PKW (Ergebnis der Routenplanung, vgl. Karte), bei Nachtfahrten etwa 1,5 * reine Fahrzeit PKW. Diese Werte dienen einer ersten Orientierung und können je nach Bustyp (Länge, Radstand, ...), Strecke, Verkehrsverhältnissen, Witterung und Pausen mehr oder weniger variieren.